ZU TISCH

 

Die Küche ist einfach und an die lokale Tradition gebunden.
Der Seefisch, die frischen Nudeln und die handgemachten "Pizzoccheri" sind die meist gewünschten Spezialitäten.
Auch alle Süßspeisen werden von uns hergestellt.
Apropos Fisch, empfehlen wir den typischen "Missultin": der getrocknete und in Salz eingelegte Hering (Alosa Agone) stellt eine Exklusivität des Como Sees dar.
Besondere Beachtung schenken wir der Auswahl der Zutaten: wir verwenden bevorzugt lokale und, wenn möglich, natürliche, biologische oder biodynamische Produkte.

Die Küche ist zu den üblichen Essenszeiten geöffnet (12.30 – 14.15 und 19.15 – 21.15).
Eine Voranmeldung ist jedenfalls erwünscht.

Am Montag ist Ruhetag.

 

Powered by Pesciolino